Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Erstes Lions-Stipendium vergeben

Der Lions Club Amstetten hat anlässlich seines 50-jährigen Bestehens ein mit 30.000,- Euro dotiertes Stipendienprogramm für Auslandsaufenthalte ins Leben gerufen. Über das erste Stipendium freut sich nun Bettina Kronsteiner. Die HAK-Maturantin reiste vor wenigen Tagen zu einem 10-monatigen Au-pair-Aufenthalt nach Irland ab. Rechtzeitig vor dem Abflug übergab der Lions Club im Rahmen eines Treffens das zugesagte Stipendium. Das Stipendien-Programm des Lions Club Amstetten ist für junge Menschen aus der Region gedacht, die gerne einen längeren Auslandsaufenthalt umsetzen wollen.

Wilhelm Schütz, Past-Präsident Stefan Krejci und Präsident Thomas Golaszewski vom Lions Club Amstetten wünschen Bettina Kronsteiner einen angenehmen Aufenthalt in Irland (Copyright: Gerhard Sengstschmid)

50 Jahre LIONS: Auslandsstipendium

WAS?

Der Lions Club Amstetten vergibt zum 50-Jahr-Jubiläum Stipendien im Gesamtwert

von 30.000,- Euro. Diese Stipendien ermöglichen Schüler/innen Höherer Schulen und Studierenden eine Weiterbildung im Ausland.

 

WER?

Bewerben können sich junge Menschen, die
 

-  derzeit eine Höhere Schule in Amstetten besuchen

-  eine Höhere Schule in Amstetten besucht haben und jetzt studieren

-  Schüler/innen oder Studierende sind, die im Raum Amstetten wohnen 

 

Voraussetzungen:

- Amstetten-Bezug

- Auslandsaufenthalt zur Weiterbildung über mindestens 1 oder 2 Semester

- Besuch einer Höheren Schule oder Universität/Hochschule/Fachhochschule

- österreichische Staatsbürgerschaft

 

WIE bewerben?

Bewerbung über LIONS-Mailadresse amstetten@lions.at

bis spätestens 30. September 2018

 

 

Der Bewerbung sind als Anhang anzufügen:

1) Persönliche Vorstellung = Name, Alter, vollständige Adresse, Wohnsitz, Familie, Ausbildung,
    dzt. Tätigkeit, Handy-Nummer für Rückfragen

2) Motivationsschreiben = persönliche Stellungnahme: Ziele, Motivation für Auslandsaufenthalt, wo ist wann und was geplant

3) Unterlagen:

SCHÜLER/IN: Letztes Jahreszeugnis + Schulbesuchsbestätigung + Kopie vom Reisepass

STUDIERENDE:  Maturazeugnis + Inskriptionsbestätigung + Kopie vom Reisepass

 

Bewerbungsfrist:

 

Bewerbungen  können bis zum 30. September 2018 unter amstetten@lions.at eingereicht werden.

Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt durch die Mitglieder des LC Amstetten entsprechend der Qualität ihrer Bewerbung, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Mehr Informationen über den Lions Club Amstetten

Wir helfen

  • durch intensiven persönlichen Einsatz der Mitglieder
  • ohne jeglichen Verwaltungsaufwand
  • ideell und materiell
  • sofort, vor allem im Katastrophenfall
  • unbürokratisch
  • rasch und zielorientiert


Für konkrete Projektunterstützungsvorschläge erreichen Sie unsere Hilfe-Hotline unter 0676/34 85 095.

Alternativ können Sie auch (anonym) unseren Kummer-Briefkasten im Durchgang vom Hauptplatz in den Rathaushof nutzen.

Ebenso können Sie uns eine E-Mail an amstetten@lions.at senden!

Hilfe-Hotline: 0676/34 85 095 - E-Mail: amstetten@lions.at