Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Lions Adventkalender 2017 - Große Freude bei den Gewinnern

Mit dem Hauptpreis-Gewinner Günther Kurzmann (3.v.l.) freuten sich die Mostbarone Johann Hochholzer (Gafringwirt), Hannes Zarl (Lieglhof), Bernhard Datzberger (Seppelbauer), Raiffeisenbank-Direktor Andreas Weber und Gerald Steinwender, der im Lions Club Amstetten für den Adventkalender verantwortlich zeichnete.
Copyright: Gerhard Sengstschmid

Über 330 Preise wurden beim Adventkalender des Lions Club Amstetten verlost. Den Hauptgewinn räumte dabei ein Hausmeninger ab. Mit dem Reingewinn des Projektes unterstützen der Lions Club bedürftige Menschen in der Region.

Die Zahl 4417 brachte Günther Kurzmann aus Hausmening Glück. Genau diese Zahl prangte auf seinem Adventkalender vom Lions Club Amstetten – und damit gewann er den Hauptpreis! Er darf sich auf eine ganz besondere Most-Tasting-Tour freuen: Mit dem Bus geht es zu vier Mostbaron-Betrieben (Seppelbauer, Gafringwirt, Lieglhof und Mostg’wölb). Dort werden erlesene, regionale Produkte verkostet und genossen – und das Beste daran: Kurzmann kann noch 14 weitere Leute dazu einladen!

Neben dem Hauptpreis sorgten noch 330 weitere Preise beim Lions-Adventkalender für viel Freude. Insgesamt legte der Lions Club Amstetten mit seinen Partnern 7.000 Kalender auf. Der dadurch erzielte Reingewinn kommt ausschließlich hilfsbedürftigen Einzelpersonen und Familien aus der Region Amstetten zugute. „Dadurch hat jeder, der unseren Adventkalender als Sponsor oder Käufer unterstützt hat, eine gute Tat vollbracht. Oft sind es keine außergewöhnlichen Dinge, die die Menschen, die wir unterstützen, benötigen. Vielfach sind es aber genau diese Kleinigkeiten, die sie für das tägliche Leben brauchen“, bedankt sich Lions-Präsident Stefan Krejci bei allen, die sich an diesem Projekt beteiligt haben.

Der Lions Club Amstetten, der heuer sein 50-jähriges Bestehen feiert, hat auch für 2018 zahlreiche Projekte geplant. Angespornt durch den großen Erfolg werden die Lions auch in der nächsten Vorweihnachtszeit wieder einen Adventkalender herausgeben.

 

Mehr Informationen über den Lions Club Amstetten

Wir helfen

  • durch intensiven persönlichen Einsatz der Mitglieder
  • ohne jeglichen Verwaltungsaufwand
  • ideell und materiell
  • sofort, vor allem im Katastrophenfall
  • unbürokratisch
  • rasch und zielorientiert


Für konkrete Projektunterstützungsvorschläge erreichen Sie unsere Hilfe-Hotline unter 0676/34 85 095.

Alternativ können Sie auch (anonym) unseren Kummer-Briefkasten im Durchgang vom Hauptplatz in den Rathaushof nutzen.

Ebenso können Sie uns eine E-Mail an amstetten@lions.at senden!

Hilfe-Hotline: 0676/34 85 095 - E-Mail: amstetten@lions.at